Partnerschaftsverein Kronberg - Porto Recanati e.V.

Tagesausflug Porto Recanati

Nach langer Corona-Enthaltsamkeit und bei strahlendem Sonnenschein, beschloss der Vorstand des Porto-Recanati-Vereines, statt der jahresüblichen Bus-Tagesfahrt, eine Wanderung in heimischer Umgebung zu unternehmen. Das wurde von 23  Mitgliedern gern angenommen und man freute sich aufs Wiedersehen am 10. September 2020

Das Ziel war der Frankfurter Stadtwald mit Essen  in der Oberschweinstiege. Am Königsbrünnchen, wo sich am sprudelnden Wasser ein Platz auf Holzbänken für eine ideale Frühstückspause anbot. Hier zeigte Gabi Gelbert  wie perfekt sie für den Picknick gerüstet war. Der Tisch  wurde liebevoll mit weiß-roten Servietten gedeckt und was sie so alles aus ihrem Rucksack zauberte, ließ die Augen immer größer werden. Der Rucksack war ganz gewiss kein leichter gewesen. Bei leckerem Käse, selbstgebackenem Brot, Schinken aus der Schweiz und vielen anderen Köstlichkeiten, vollendete Prosecco aus Porto Recanati das Ganze. Einige tranken aus der frischen Quelle kühles Wasser. Alles in Allem war es ein fröhliches Treiben und mancher Limoncello heizte die Stimmung noch an. Auf dem weiteren Wanderweg zeigten sich  noch wunderschöne Ausblicke auf den Jakobisee und viele Fotos entstanden. So auch ein alter Baum, der sich beklagte 300 Jahre angepinkelt worden zu sein, und der nun seinerseits die Fußgänger nass spritzte.

Am Restaurant "Oberschweinstiege" fand man bestellte Plätze und jeder genoss nach seinem Geschmack  das Mittagessen. Ausgeruht und fröhlich beendete diese schöne Wanderung noch eine kleine Einkehr in der "Buchscher"zum letzten Äppelwein, bevor die S- Bahn uns wieder nach Kronberg brachte. Alles in Allem ein sehr gelungener Wandertag, der trotz einiger Auflagen, von seiner Fröhlichkeit nichts verlor.

Gerti Kurth

Download
Neue Satzung Partenerschaftsverein Kronberg - Porto Recanati e.V.
Satzung PV Kronberg - Porto Recanati
Adobe Acrobat Dokument 212.2 KB

Partnerschaftsverein Kronberg-Porto-Recanati bietet Italienisch-Anfängerkurs an

Nach den Osterferien geht es los: Am Dienstag, 21.4. startet der neue Anfängerkurs, der von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr in der Stadthalle Kronberg (Berliner Platz) im Raum Herzberg stattfindet.

Angeboten werden 10 Lehreinheiten à 1,5 Std jeweils dienstags; Mindestteilnehmer: 6 Personen. Kursgebühr für Mitglieder € 70,00 für Nichtmitglieder € 84,00 –
Als Lehrmittel eingesetzt werden von PONS: Die Praxis-Grammatik (Niveau ab A 1) sowie passende Kurzgeschichten für Anfänger.

Anmeldungen/Rückfragen bei Michelina von Teuffenbach, Tel. 06196-643039 bzw. 0172-8535589

Vittorio Solazzi singt aus der Oper "Turandot" von Giacomo Puccini die Arie "Nessun Dorma"

Notte Italiana 2019 auf der Kronberger Burg